SharePoint-Designer ist ab sofort kostenlos

SharePoint-Designer ist ab sofort kostenlos

Wenn Sie SharePoint einsetzen, können Sie mit den Bordmitteln eine Reihe von Anpassungen vornehmen. Sobald aber eigene Workflows, angepasste Formulare, Einbinden von externen Datenquellen oder das weitergehende Anpassen der SharePoint-Seiten nötig sind, muss man zum bisher kostenpflichtigen SharePoint-Designer greifen. Der war bisher nicht Teil des Office-Pakets.

————— Kleiner Werbeblock——————-

Natürlich bieten wir Ihnen auch Schulungen in SharePoint oder explizit für den SharePoint-Designer an, wenn Sie selbst Ihre SharePoint-Installationen anpassen möchten, Anfragen jederzeit einfach an it@locatech.com.

—————Werbeblock Ende ————————–

Der SharePoint-Designer funktioniert natürlich auch für die SharePoint Services, die im Rahmen einer bereits lizenzierten Windows Server-Umgebung vollkommen lizenzkostenfrei sind. So kann zum Beispiel der einzige als Vorlage vorhandene „Drei-Status-Worklow“ problemlos um weitere Workflows ergänzt werden.

Mehr Informationen dazu (auf englisch) hier: http://sharepointelearning.securespsite.com/screencasts/blog/Lists/Posts/Post.aspx?ID=53

SharePoint-Designer herunterladen: http://www.microsoft.com/spd

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.