Automatisches Backup von SharePoint-Webanwendungen

Automatisches Backup von SharePoint-Webanwendungen

Wie kann man automatisch regelmäßig Sicherungen von SharePoint-Seiten erstellen? Das Sichern von SharePoint-Seiten ist für nicht-technische Benutzer nicht ganz intuitiv. Auch gibt es bis dato keinen Mechanismus, um die Sicherung automatisch aus der Sharepoint-Umgebung heraus durchzuführen. Dieser Artikel zeigt, wie man schnell mit den Bordmitteln von SharePoint und Windows SharePoint-Webseiten regelmäßig und automatisch sichern kann.

Allgemeines zu SharePoint-Backups

Sharepoint legt Backups immer pro Webanwendung an. Das heißt bei Einführung eines Sicherungskonzepts für mehrere Webseiten ist zu evaluieren, ob für jede Website/Websitesammlung eine eigene Webanwendung angelegt wird. Dies verursacht zwar erhöhten Verwaltungsaufwand, erleichtert aber das ggf. erforderliche Wiederherstellen einer gelöschten oder beschädigten Website.

sharepoint_backup1
Sicherungs-Bildschirm bei mehreren Webanwendungen

SharePoint-Backups mit Hilfe von Batchdateien

Backups in SharePoint können unter Windows mit Hilfe der “Geplanten Tasks” und einer Batch-Datei (.cmd) zu festgelegten Terminen angestoßen werden wie folgt:

  1.  Legen Sie eine Freigabe bzw. ein Verzeichnis für die Sicherungsdateien an, vorzugsweise nicht auf dem eigentlichen Sharepoint-Server (z.B. ServerSharepointBackup)
  2. Legen Sie einen Ort für die .cmd-Batchdatei zur Durchführung der Sicherung fest. Dies kann mit dem obigen Verzeichnis identisch sein (z.B. ServerSharepointBackup)
  3. Legen Sie eine Textdatei namens wssbackup.cmd an mit folgendem Eintrag:
    stsadm.exe -o backup -url
    http://SharepointSite -filename ServerSharepointBackupSharepoint.bak -overwrite
    (Ersetzen Sie hierbei
    http://SharepointSite durch den URL der zu sichernden Sharepoint-Site).
  4. Richten Sie einen geplanten Task ein mit dem „Assistent für geplante Tasks“ (Start -> Systemsteuerung – > Geplante Tasks – > Geplanten Task hinzufügen)
    assistent-geplante-tasks1  assistent-geplante-tasks21
  5. Durchsuchen Sie das Dateisystem und geben Sie als auszuführendes Programm die oben genannte .cmd-Batchdatei an.
  6. Wählen Sie, ob Sie eine tägliche oder wöchentliche Sicherung durchführen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  7. Ergänzen Sie die Angaben in den weiteren Schritten des Assistenten, und klicken Sie abschließend auf Fertig stellen.

Hinweis: Die Backups beinhalten dann die SharePoint-bezogenen Datenbanken, so dass diese nicht separat gesichert werden müssen.

Hinweis: Die Datei stsadm.exe finden Sie unter
C:ProgrammeGemeinsame DateienMicrosoft Sharedweb server extensions12BIN

 
Kommentare

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.