Alle Artikel zu LTRS

Prüfen Sie, ob Emails korrekt an den SharePoint Web Frontend Server ausgeliefert werden. Öffnen Sie hierzu den Ordner c:\inetpubmailrootdrop (oder den E-Mail-Empfangsordner des Interner Information Servers, sofern es sich nicht um den Standardordner handelt). Eine an das LTRS-System gesandte E-Mail muss in diesem Ordner abgelegt werden, bevor der SharePoint-Timerdienst diese verarbeiten kann. Ist dies nicht der Fall, so überprüfen Sie Ihre Mailserver-Einstellungen und die Einstellungen in der SharePoint-Zentraladministration für eingehende E-Mails. Prüfen Sie, ob in Weiterlesen

Auf einem SharePoint-System lassen sich Berechtigungsgruppen und Zugriffsrechte weitreichend konfigurieren, um den Zugriff auf Informationen in SharePoint-Listen zu steuern. Sollen bestimmte Benutzergruppen, zum Beispiel externe Kunden oder Anwender anderer Unternehmensabteilungen, Einträge in Listen vornehmen können, ohne die Einträge anderer Anwender oder Anwendergruppen einsehen zu dürfen, so wird eine Umsetzung bisweilen etwas schwierig. Zwar lassen sich die Zugriffsberechtigungen auf einzelne Einträge sehr individuell einrichten, aber weder bietet SharePoint ein entsprechendes Berechtigungs-Regelwerk, noch ist eine Berechtigung auf Weiterlesen